High End Baugruppen für die HF Chirurgie

Mehr als einfach nur Kunststoff

Mit der Fußschalter Serie für die Firma ERBE, positioniert sich Gebr. Schwarz erneut als Komplettanbieter und Systemlieferant in der Medizintechnik. Der ERBE Zweipedal- und Einpedal- Fußschalter mit und ohne ReMode Funktion dient zur Aktivierung des Schneide- bzw. Koagulationsstromes in der HF Chirurgie.

Bei der Hochfrequenz-Chirurgie wird Wechselstrom mit hoher Frequenz durch den menschlichen Körper geleitet, um Gewebe gezielt zu schädigen bzw. zu schneiden. Ein wesentlicher Vorteil gegenüber herkömmlicher Schneidetechnik mit dem Skalpell ist, dass gleichzeitig mit dem Schnitt eine Blutungsstillung durch Verschluss der betroffenen Gefäße erfolgen kann. Die benutzten Geräte werden auch als Elektroskalpell bezeichnet (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/HF-Chirurgie)

Gebr. Schwarz ist bei der Projektumsetzung der Fußsachalter Varianten weit über die Dimensionen des herkömmlichen Spritzgießers hinausgegangen. Die Basiskomponente, der 2K Kunststoffrohling, besteht aus einem hybriden Bauteil, welches mittels Metalleinlegteile und einem besonders Chemikalien resistentem, thermoplastischem Elastomer hergestellt wird. Zudem wird die Oberfläche mit einer elektrisch leitfähigen Matrix ausgestattet. Die weitere Veredelung der Komponenten erfolgt an den ESD Montagearbeitsplätzen von Schwarz. Die komplexe Baugruppe wird mit weiteren Füge/- und Bearbeitungsverfahren wie verkleben, verschrauben, dispensen und löten zu einer final einsatzfähigen Baugruppe montiert. Vor Auslieferung erfolgt eine 100% Prüfung aller mechanischen und elektronischen Eigenschaften des Fußschalters.

Mit diesen anspruchsvollen Baugruppen konnte Gebr. Schwarz alle wesentlichen Fassetten eines Produktlebenszyklus abdecken. Von der Entwicklungsunterstützung über die Prozessentwicklung und Produktion bis hin zur supply chain ist Gebr. Schwarz ein zuverlässiger Systemlieferant für Komponenten mit hoher Stücklistentiefe und Komplexität. (Quelle Bildmaterial: Erbe Elektromedizin GmbH)